Zum Inhalt
Fakultät Wirtschaftswissenschaften

RSS-Feed

RSS-Feeds sind bekannt:

RSS-Feed der Juniorprofessur

Hilfe zu RSS-Feeds:

RSS-Feed FAQ

RSS-Feed FAQ

Die aktuelle Version wird als RDF Site Summary (RSS) bezeichnet. Meist wird es benutzt, um aktuelle Nachrichten einer Website kompakt darzustellen und sich in diversen Programmen übersichtlich anzeigen zu lassen.

RSS-Feeds werden dann je nach Auslegung abonniert (unter Verwendung des angebenen Links) oder direkt angezeigt. Mit einem Abonnenment bekommt man die aktuellen Meldungen der Feeds gesammelt angezeigt, ohne mit einer Mailflut überschütet zu werden oder ständig die interessierenden Websites besuchen und durchsuchen zu müssen.

Webbrowser

Leider haben die meisten Hersteller von Webbrowsern die direkte Unterstützung für RSS-Feeds eingestellt. Allerdings gibt es für die meisten Browser Addons, die diese Aufgabe übernehmen. Beispiele:

  • Firefox: Feedbro (eher zum Abonnieren) oder Livemarks (eher für die direkte Anzeige eines Feed beim klick auf den Link).
  • Chrome: RSS-Abonnement von Google (direkte Anzeige)

Mailprogramme

Sowohl in Mozilla Thunderbird als auch in Microsoft Outlook kann man RSS-Feeds abonnieren.

Feedreader

Es gibt dedizierte Programme, um RSS-Feeds zu abonnieren.